Seminarprogramm

Programm des Careerservice mit Coaching- und Qualifizierungsmaßnahmen für studien- und berufsrelevante Schlüsselkompetenzen

Sie wollen sich Ihrer Potentiale klarer werden, lernen sich zu präsentieren, Sie möchten Ihr berufliches Ziel finden oder sich fit für die Bewerbungsphase machen? Hier finden Sie die passenden Seminare.

Seminare im Sommersemester 2019

Zertifikatskurs: Geprüfte/r DATENSCHUTZBEAUFTRAGTE/R (Complavis) 2-tägig!

Datum 16.01.2020 Uhrzeit 09:00 bis 17:00
Ort Haus A (WWZ) Raum 319
Art Seminar
Kontakt Franciska Lück (franciska.lueck@th-brandenburg.de)

Machen Sie sich mit den Grundlagen des Datenschutzes vertraut. Auf Basis der rechtlichen und informationstechnischen Grundlagen werden Ihnen praxisrelevantes Know-how in den Bereichen DSGVO, Bundesdatenschutzgesetz, Datenschutz im Betrieb, Rechte und Pflichten betroffener Personen sowie IT-Sicherheit vermittelt. Der Zertifikatskurs ist kostenpflichtig. Für Studierende gelten stark vergünstigte Konditionen.

Der praxisorientierte Kurs zum Geprüften Datenschutzbeauftragten (CA)

Jedes Unternehmen, das mindestens zehn Personen (Arbeitnehmer/innen, Auszubildende, Geschäftsführung) beschäftigt und personenbezogene Daten automatisiert erhebt, verarbeitet oder nutzt, unterliegt automatisch den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes. Es ist somit verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen, der die gesetzlichen Anforderungen an das rechtliche Kernwissen und die formale Fachkunde erfüllt. Für diese Aufgabe qualifiziert Sie der Kurs „Geprüfter Datenschutzbeauftragter (CA)“.

Inhalte:

In diesem Seminar werden Sie sich intensiv mit den Grundlagen des Datenschutzes vertraut machen. Auf Basis der rechtlichen und informationstechnischen Grundlagen wird Ihnen praxisrelevantes Know-how in den Bereichen Bundesdatenschutzgesetz, Datenschutz im Betrieb, Rechte und Pflichten betoffener Personen sowie IT-Sicherheit vermittelt.

Themenschwerpunkte:

  • Begriffsdefinitionen und Grundregeln nach dem Bundesdatenschutzgesetz
  • Datenschutzgesetz und Datenschutz im Betrieb
  • Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten
  • Rechte und Pflichten involvierter Personen, des Unternehmens und des Datenschutzbeauftragten
  • Leitfäden für die Praxis
  • Auswirkungen und Änderungen durch die geplante EU-Datenschutzverordnung ab 2018
  • Sanktionen bei Verstößen

Prüfung:

Abschlusstest zum Geprüften Datenschutzbeauftragten (CA)

Termin:

Der Kurs findet zweitägig am 16.01.2020 und 17.01.2020 an der Hochschule statt.

Hinweis: Der Zertifikatskurs wird auch als Online-Kurs mit Online-Prüfung angeboten!

Kosten:

Der Zertifikatskurs ist kostenpflichtig. Studierende profitieren durch die Kooperation mit der COMPLAVIS Akademie von stark vergünstigten Konditionen (149,- € zzgl. MwSt.).

Hinweis: Auch Mitarbeiter_innen der THB erhalten einen gesonderten Rabatt.

» Infoblatt zum Zertifikatskurs (PDF)

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt direkt bei unserem Kooperationspartner COMPLAVIS.

Anmeldefrist: 10.01.2020

Ihre Anmeldungen ist ab sofort möglich unter https://www.complavis-akademie.de/kursanmeldung

Hinweis: Die Anzahl der Plätze ist beschränkt.

Print this pageDownload this page as PDF