FKM digital | 17.11.2020

Warum soll ich zur Firmenkontaktmesse gehen?

Auch wenn die Pläne für ein Praktikum, eine Abschlussarbeit oder eine Festanstellung für viele Studierende, die erst in ein oder zwei Semestern "soweit sind“, gefühlt noch in weiter Ferne liegen, lohnt sich der Besuch der Firmenkontaktmesse.

In der Regel ist es nämlich nicht leicht, ein Praktikum oder einer Möglichkeit zur Abschlussarbeit termingerecht genau zum gewünschten Zeitpunkt zu finden. Oft ergibt sich dann nur eine einzige Möglichkeit, die Sie aus studienrelevanten Zeitgründen dann wahrnehmen müssen. Auch erhöht sich der Druck zum Ende des Studiums, beruflich noch ohne Perspektive zu sein.

Der Besuch der Firmenkontaktmesse dient vor allem dem frühzeitigen Aufbau von Netzwerken und zur Planung der eigenen Karrieremöglichkeiten durch vielfältige Kontakte.

Viele Unternehmen bieten zudem die Möglichkeit, das Studium durch eine Tätigkeit als Werkstudent/in zu finanzieren und gleichzeitig inhaltlich passende Kompetenzen zu erwerben.

Bin ich gut vorbereitet?

Unsere Empfehlungen unterstützen Sie bei der Vorbereitung auf Gespräche mit Firmenvertretern, damit Sie erfolgreich neue Unternehmenskontakte für Ihre berufliche Zukunft knüpfen.

Welches Unternehmen passt zu mir?

Wer unschlüssig ist, welches Unternehmen für die eigene Karriere relevant sein könnte, dem bietet unsere App eine profilgenaue Suche nach Unternehmen, die für Ihren Studiengang relevant sind.

Möchten Sie sich vorab schon informieren, so wenden Sie sich gern per Mail an careers(at)th-brandenburg.de  oder werfen einen Blick in die aktuelle Ausstellerliste für 2020.

Print this pageDownload this page as PDF